Marbella Webcam
Versteigerungskalender Marbella & Malaga
Marbella Wetter
Ferienkalender Spanien
Langzeitmiete
Schwarzes Brett
Radarfalle Verkehr
'Zwangsversteigerung Spanien
Alkoholkontrollen in Spanien & Handy
Telefon & Handy
spanische Ämter
Computer & www
Hotels in Marbella
Sicherheit & Polizei
Katzenberger & Kachelmann
Wimax & WiFi
SOL-Zeitung
Mobiles Internet
Bekanntschaften
deutsches Branchenbuch Marbella
Golf & Hotel
Inserate Jobs Autos
Umzug Spanien
Detektive + Überwachung
Wetter Costa del Sol
Abogado
Feiertage
Auswandern
StVo Spanien
Impressum
Wetter Marbella
Inkasso
Wetter Calahonda
Anwalt

Mai 2010 NEUER Bussgelkatalog Spanien Spanisch / Deutsch

Im “Boletín Oficial del Estado” vom November 2009 se publicó la Ley 18/2009 wurden folgende Verschärfungen des Bussgeldkataloges bekannt gegeben welche ab 25. Mai 2010 in Kraft treten..

Die wichtigsten bzw. unangenhmsten Neuerungen im neuen Gesetz sind wie folgt:

(spanischer Orginaltext + automatische Übersetzung ins Deutsche).



MINISTERIO DE ECONOMÍA Y HACIENDA

ANHANG II:
Verletzungen, die mit Verlust der Punkte bestraft werden!

Punkte im spanischen
Verkehrsregister

1.a) Conducir con una tasa de alcohol superior a la reglamentariamente establecida: Valores mg/l aire espirado, más de 0,50 (profesionales y titulares de permisos de conducción con menos de dos años de antigüedad más de 0,30 mg/l) 1.a)

Das Fahren mit einem Blutalkoholspiegel über dem gesetzlich festgelegten:

Werte in mg / l Luft, mehr als 0,50
(Berufskraftfahrer und Führerscheinneulinge: bereits ab 0,30 mg / l)

6

1.b) Das Fahren mit einem Blutalkoholspiegel über dem gesetzlich festgelegten: Werte mg / l Atem, als 0,25 bis 0,50 (Berufs-Führerschein mehr Inhabern mit weniger als zwei Jahren mehr als 0 , 15 bis 0,30 mg / l)

4

2. Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, Psychopharmaka, Stimulanzien und andere Stoffe mit ähnlicher Wirkung

6

3. Weigerung sich einer Blutprober oder ähnlichem zu unterziehen, um die Prüfung der Grad Alkohol, Drogen, Psychopharmaka, Stimulanzien und andere Stoffe mit ähnlicher Wirkung zu verhindern.

6

4. Fahren auf rücksichtslose Art und Weise, kreisförmig in die entgegengesetzte Richtung oder illegale Straßenrennen!

6

5. Fahrzeuge mit installierten Geräte oder Systeme zu Systemenhemmen, Überwachungs-, Lager-oder Instrumente mit der gleichen Absicht und Hemmung der Radarerkennung RADARWARNER . Tom-Tom Radarlisten etc.

6

6. Die Überschreitung von 50 Prozent in die treibende oder Beeinträchtigungen in mehr als 50 Prozent in den Ruhezeiten zu erlassen, die in Rechtsvorschriften auf dem Land Ruhezeitenunterschreitung, Fahrtzeitüberschreitung > 50%

6

7. Tachomanipulation und ähnliches

6

8. Führen eines Fahrzeugs ohne Genehmigung oder Lizenz, die dazu berechtigt
" Fahren ohne Fahrerlaubnis"

4

9. Aus dem Auto Werfen von Gegenständen welche Brände oder Unfälle verursachen oder den freien Verkehr behindern! Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen!

4

10. Nichtbeachtung der Vorfahrt, Stoppschild, Rotlich & Ampeln

4

11. Missachtung der Vorschriften bezüglich Überholen etc gefährliches Überholen

4

12. Überholen Radfahrer gefährden oder behindern

4

13. Verletzung der Bestimmungen zum Uumwenden oder Abbiegen

3

14 . Rückwärtsfahren auf Autobahnen etc

4

15. Nichtbeachtung bzw. gehorchen von Polizeibeamten

4

16. Unterschreiten des Sicherheitsabstandes

4

17. Fahren mit Kopfhörern oder Helmen welche die Aufmerksamkeit verringern oder manuelle Bedienung mobiler Telefone, Navigationssyteme oder anderer Geräte während der Fahrt!
mit Handy oder Mp3 Player fahren

3

18. Unterlassung der Verwendung von Sicherheitsgurten, Kindersitze, Helmen und andere Schutzvorrichtungen

3

19. Führen eines Fahrzeugs unter Aussetzung der Zulassung zu fahren oder mit Verbot der Nutzung des Fahrzeugs Fahren ohne Zulassung

4

 


MINISTERIO DE ECONOMÍA Y HACIENDA
Geschwindigkeitsbregrenzung

30

40

50

60

70

80

90

100

110

120

Geldstrafe
ggf. abzüglich 50% Rabatt bei schneller Bezahlung!

Punkte

gemessene Geschwindigkeit

31

50

41

60

51

70

61

90

71

100

81

110

91

120

101

130

111

140

121

150

100

-

gemessene Geschwindigkeit

51

60

61

70

71

80

91

110

101

120

111

130

121

140

131

150

141

160

151

170

300

2

gemessene Geschwindigkeit

61

70

71

80

81

90

111

120

121

130

131

140

141

150

151

160

161

170

171

180

400

4

gemessene Geschwindigkeit

71

80

81

90

91

100

121

130

131

140

141

150

151

160

161

170

171

180

181

190

500

6

gemessene Geschwindigkeit über......

(schwerer Verstoss)

81

91

101

131

141

151

161

171

181

191

600

6

 

 

Auf AutobahnenStrecken in Ortschaften, wurden die unteren Grenzwerte wurden auf 100 km / h eingestellt, die Überschreitung wird mit einer Geldstrafe geahndet Wirtschaftssanktionen der Tabelle in Anhang IV.

Strecken Auf und von Bundesstraßen Autobahnen, sterben Zu den zugang Städten / h Eingestellt Haben niedrigere Grenzwerte von 100 km, beschleunigung IST mit Einer der Geldstrafe Belegt Wirtschaftssanktionen Tabelle in ANHANG IV. Die übrigen Verwaltungs-und Strafverfahren Effekte nur auftreten, wenn mehr als 100 km / h über die Bedingungen für diese Grenze gesetzt. Der Rest. der und Administrativen Zwecken strafrechtlichen auftreten Nur, Uber WENN mehr ALS 100 Stundenkilometer sterben of this bedingungen gesetzt Limit.

Im Allgemeinen bietet das neue Gesetz einen festen Betrag für Strafen: bis zu 100 Euro für geringfügige Vergehen, 200 Euro bis 500 Euro für schwere und sehr ernst. In der regel LEGT sterben neue Gesetz für Éinen Festen BETRAG Strafen: bis zu 100 Euro für geringfügige Vergehen, für 200 Euro 500 Euro für und sehr schwere ernst.


Zu den Höhepunkten sehr schwerwiegende Straftaten einschließlich der Nutzung von Mechanismen zur Überwachung und Verkehrskontrolle entziehen. Zu den der sehr Schweren Höhepunkten Verletzungen einschließlich des Einsatzes kontrolle von zur Mechanismen nach entziehen, überwachung und Verkehr.

Es löscht die vorübergehende Aussetzung der Fahrerlaubnis als Strafe, es sei denn, die Handlungen oder Unterlassungen Verbrechen oder Straftaten unter den Strafgesetzen (aufgeführt in der Kunst. 72) darstellen können. Es entfernt sterben vorübergehende AUSSETZUNG Fahrerlaubnis bekannt als der Strafe ist sei DENN, sterben Handlungen Unterlassungen oder) 72 Straftaten darstellen-can. Angegebenen Vergehen oder in Den Strafgesetzen (aufgeführt in der Kunst.

Anhalten oder Parken in Fahrspuren für den öffentlichen Nahverkehr bestimmt aufgehört hat, um Punkte zu subtrahieren, bleibt aber strafbar, wie das Fahren auf diesen Straßen, und Anhalten oder Parken verboten in allen anderen Orten. Parken in Den oder anhalten Gassen Transport benannt Nahverkehr hat für Den Öffentlichen aufgehört, abziehen Punkte ist Aber Eine strafbare Bleibt Handlung, Sowie sterben auf Reisen Gassen, oder anhalten und das. verboten Allen Anderen Parkplätzen.

Obwohl das neue Gesetz berührt nicht die Vorschriften über das Fahren auf Schienen "BUS / HOV", daran erinnern, dass ohne Genehmigung auf den entsprechenden Info-Tafeln mit dem Begriff "Eintritt frei" oder ähnliches, die werben Tourismus Fahrzeuge können nur auf diesen Schienen reisen, wenn sie zwei oder mehr Insassen haben. OBWOHL das. Nicht sterben neue berührt Gesetz über die Fahrspuren Verordnung "BUS / HOV" wird Denken that, sofern berechtigt, Wie Angekündigt ähnlich entsprechenden in Den Informationen with the von Gremien ctrl "freier Eintritt" oder Nur auf sterben PKWs can sollte Bahnen geben reisen, If you mehr oder Zwei Sitzplätzen.

Es bietet eine 50% der Höhe der Strafe feiner im Falle einer freiwilligen Zahlung der gleichen Zeitpunkt der Beschwerde oder innerhalb von fünfzehn Kalendertagen ab dem Tag nach ihrer Bekanntgabe. Es notifiziert Werdener Die Geldstrafe in Spanien billiger If you WIRD Schnell bezahlen:

50% in der Höhe der Ermässigung Sanktion Strafzahlung im freiwilligen Zahlung im Herbst Einer der oder innerhalb von Gleichen zeitpunkt 15 Kalendertagen ab DM nach der Tag des Bussgeldbescheides Zustellung.

Die Verjährungsfrist für besonders schwere Straftaten, wird von bisher 12 auf nunmehr nur 6 Monate reduziert!



Ist auf 4 Jahre die Verjährungsfrist konsequente Sanktionen einer feinen erweitert. Es verlängert Sich auf sterben Verjährungsfrist von Bussgeldern 4 Jahre!



Die Höhe der wirtschaftlichen Sanktionen für Verstöße erhalten werden ausschließlich für Maßnahmen im Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit und Unfallverhütung und Opferhilfe verwendet werden. Die Höhe des wirtschaftlichen Sanktionen WIRD für Hilfe Verstöße festgestellt Opfers used Werden, Ausschließlich für MESURES Verkehrssicherheit und zur Unfallverhütung und zur Opferhilfe used ..



Gründung einer neuen Organisation des Rates für Verkehrssicherheit. Ordnung des Neuen Schaffung Obersten Einer für sterben Verkehrssicherheit Preise.



Es schafft die staatlichen Register der Traffic Accident Victim (Tevar). Registrieren und der Staatlichen Gründung Verkehrsopfer (Revat).



Es ist möglich, die Registry of Motor Vehicles der Person Benutzer oder Fahrer des Fahrzeugs zu integrieren.

Es ermöglicht Höhle Kanzlei Eintritt in Die Die von der Kraftfahrzeugen Person, Fahrzeug gewöhnlichen Benutzer oder des Fahrer.



Das traditionelle Konzept der physikalischen Adresse wird nun virtuelle Adresse. Der Traditionelle ctrl jetzt is the Physikalischen Adresse Adresse in virtuelle umgewandelt. Diese virtuelle Adresse ist verpflichtend für juristische Personen, die neue Fahrzeuge registrieren und bleibt freiwillig für Einzelpersonen, die Schaffung der Electronic Road Directorate (DEV) und die Sanctions Board Edictal Traffic in digitaler Form. Virtual-Adresse DAS IST für Juristische verpflichtend Personen, Fahrzeuge, freiwilligen Aufrechterhaltung Einzelpersonen und neue, sterben der Schaffung Electronic Road Directorate (DEV) und Das im Sanktionen Traffic Board Edictal Digitalformat.



Das Gesetz tritt sechs Monate nach ihrer Veröffentlichung im "Amtsblatt", der 25. Mai 2010, mit Ausnahme der Artikel 9a 2 (Vehicle Registration Einbeziehung der Stammfahrer, die die gleiche ist) kommen , 59a (Anschrift und Adresse Electronic Road), 77 (Praxisbericht Beschwerden) und 78 (Mitteilungen an die Sanctions Board Edictal Traffic), die mit Wirkung innerhalb eines Jahres stattfinden wird, und die Auswirkungen der Dieses Gesetz, die günstig für den Täter, die tritt am Tag nach seiner Veröffentlichung im "Amtsblatt" sind. Das Gesetz Gazette wirksam WIRD bei 6 months nach ihrer VERÖFFENTLICHUNG in den, "der 25. Mai 2010 von Artikel mit Ausnahme 9 Absatzfinanzierung 2 (Einbeziehung der Fahrer Registry of Motor Vehicles, der in der regel Same IST DAS), 59a ( E-Mail und Adresse Adresse Road), 77 (Praxis Bericht beschwerden) und 78 (Mitteilungen An den Sanktionsausschuss Edictal Traffic Board), davon 1 Jahr in Kraft treten, Gesetzes und sterben der of this Auswirkungen Günstig ein diesem Tag Sindh, dass. der nehmen In Verletzer WIRD, sterben nach der wirkung VERÖFFENTLICHUNG ihrer im Amtsblatt. "



In Bezug auf die Entwicklung der KMU in den Fall aus einer möglichen Sanktion ein Fahrer mit einem offiziellen Fahrzeug angemeldet oder erforderliche Identifizierung des Fahrers durch eine Sanktionierung Behörde der Agentur Intranet-Protokoll werden wird nach dem PME veröffentlicht für die Verarbeitung. Für Fragen zu dieser können Sie den Juristischen Dienst des PME am Telefon 91.360.98.15 (Im Intranet wenden, Tabelle Records, zeigt Procedures Abschnitt die Karte der PME Prozess innerhalb dieser Karte und der Prozess namens Flottenmanagement Verfahren erscheint Geschäftsführer Bußgelder) Hinsichtlich Leistung von der in Den Gefallenen KMU, in Denen SIE WIRD Identifizierung des Fahrers informiert mögliche Sanktion Ein Eine mit Einem Fahrer offiziellen Intranet Fahrzeug-oder zu Werdener erhalten DURCH Eine Sanktionierung Autorität, Veröffentlicht WIRD der Agentur, dass. Das Protokoll der PME Selbstdarstellung folgt Verarbeitung für sterben. Für fragen zu diesem Thema, Siemens please Höhle kontaktieren Juristischen Dienst des PME Regime Auf dem Handy-91.360.98.15 (innerhalb des Intranets im Erscheint Das Feld Dokumente Verfahren Karte des EMP-Prozess Teil, und Höhle Karte innerhalb of this Prozessablauf renowned bekannt als Flottenmanagement Geschäftsführer Erscheint Strafzettel )

 

Weiter zu Radarfallen in Spanien